Corona-Schulöffnung

Liebe Eltern,

mit Beginn des Schuljahres 2021-2022 findet ausschließlich Präsenzunterricht an unserer Schule statt. Nur in begründeten Ausnahmefällen kann die Präsenzpflicht ausgesetzt werden. Die Schülerinnen und Schüler werden täglich in unserer Schule getestet. Die Selbsttests sind grundsätzlich in der Schule durchzuführen. In der Schule gilt eine generelle Maskenpflicht.

Die Befreiung von der Testpflicht ist nur unter den Bedingungen des § 2 Abs. 2 der 14. SARS-CoV-2-EindV möglich. Eine Befreiung nach § 2 Abs. 2 Nr. 4 der 14. SARS-CoV-2-EindV erfordert die Vorlage eines ärztlichen Attests. Nachweislich Genesene Schülerinnen und Schüler unterliegen keiner Testpflicht. Bitte beachten Sie auch die weiterführenden Informationen zum Schulleiterbrief.

Personen, die nicht in den Unterrichtsbetrieb eingebunden sind und sich länger als 10 Minuten im Schulgebäude aufhalten, müssen ein negatives Testergebnis nachweisen. (§14 Abs. 8 der 14.SARS-CoV-2-EindV) Außerdem ist die Anwesenheit im Schulsekretariat anzuzeigen.

 

Ihr Grundschulteam