Schuleinsteiger 2022/2023

Liebe Eltern unserer Schulanfänger,

 

aufgrund der momentanen Lebensumstände muss der geplante Elternabend leider verschoben werden. Wir bitten Sie dafür um Ihr Verständnis. Der neue Termin wird Ihnen rechtzeitig mitgeteilt.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage zum aktuellen Informationsstand.

 

Verschiebung der Aufnahme in die Schule

 

Die Aufnahme eines schulpflichtigen Kindes in die Schule kann verschoben werden, wenn wichtige Gründe dazu vorliegen. Diese sind in einem formlosen Antrag zu formulieren und bis Februar 2022 in der Schule abzugeben. Die Entscheidung über die Verschiebung der Aufnahme in die Schule trifft das Landesschulamt.

 

Aufnahme in eine Grundschule in freier Trägerschaft

 

Wenn beabsichtigt ist, ein Kind in eine Grundschule in freier Trägerschaft einzuschulen, teilen die Erziehungsberechtigten unserer Grundschule den Namen und die Anschrift der Schule, in die das Kind eingeschult werden soll, mit.

 

 

 

 

nj